Startseite - HuG Hilter, Dissen Bad Rothenfelde e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Der Verein sieht sich als Interessenvertretung aller Haus-, Wohnungs- und Grundstückeigentümer und setzt sich dementsprechend nachhaltig für die Belange und Interessen von Vermietern im Besonderen und Eigentümern von Immobilien im Allgemeinen ein.

Hauptaufgabe unseres Vereins ist die Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder in allen Bereichen des Miet-, Wohnungseigentums- sowie des Immobilien-, des Makler- und des Nachbarrechts.
Die Rechtsberatung wird fachlich durch Herrn Rechtsanwalt Mausberg gewährleistet. Er steht unseren Mitgliedern am

letzten Donnerstag des Monats in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr
in den Räumlichkeiten des


Heimatstübchen
Rosinenstraße 18

49201 Dissen zur Verfügung.

Derzeit nur telefonische Beratung durch RA F. Mausberg, Telefon 05421 2037 möglich.


Unser Verein ist Mitglied im Landesverband Niedersächsischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. mit Sitz in Langenhagen bei Hannover. Der Landesverband selbst ist im Zentralverband Haus und Grund Deutschland organisiert. Durch unseren Landesverband sowie den Zentralverband in Berlin erhalten wir die nötige Unterstützung sowie das Know- how, um die angebotenen Leistungen für unsere Mitglieder überhaupt anbieten zu können.

Machen Sie sich ein Bild von unseren Leistungen und nutzen dieses Potential durch eine Mitgliedschaft in unserer Gemeinschaft zu Ihrem Vorteil.

Ihr Haus und Grund Hilter / Dissen / Bad Rothenfelde e.V.

Kontaktdaten:
Haus und Grund
Hilter/Dissen/Bad Rothenfelde e.V.
Amtsweg 35
49176 Hilter

Herr Brückener:
Geschäftsführer
Tel. 05424 / 38015
brueckener@haus-und-grund-hilter.de

Herr Dipl. Ing. Björn Hawes
1. Vorsitzender
Tel. 05421 / 94310
b.hawes@hawes-architekten.de

Aktuelles / Termine


* * * C O R O N A   -   V I R U S  * * *
Ob wir unsere Jahreshauptversammlung, wie geplant in 2022 durchführen können, steht wegen der OMIKRON-Variante und den aktuellen Infektionszahlen in den Sternen.
Bitte folgen Sie im eigenen Interesse und der Mitmenschen den Bekanntmachungen aus Fernsehen und Presse.

04.04.2022: Niedersächsische Corona-Verordnung kompakt hier zum Nachlesen
04.03.2022: Niedersächsische Corona-Verordnung kompakt hier zum Nachlesen
02.02.2022: Niedersächsische Corona-Verordnung kompakt hier zum Nachlesen
17.01.2022: Niedersächsische Corona-Verordnung – gültig ab Samstag, 15. Januar 2022 hier:
Niedersächsische Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des  Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten

15.01.2022: Infos zu Corona
Gewerbetreibende haben bei einer Pandemie-bedingten Schließung ihrer Geschäftsräume grundsätzlich Anspruch auf Mietminderung. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Bei der Höhe der Mietminderung müssten aber immer sämtliche Umstände des Einzelfalls berücksichtigt werden, urteilten die Richter. Dazu zählten zum Beispiel die Umsatzeinbußen für das konkrete Objekt, staatlich Hilfen oder Versicherungsleistungen. Halbe/Halbe-Aufteilungen der Miete seien aber zu pauschal.

Bleiben Sie gesund Ihr
Vereinsvorstand


>>> Die Sprechstunde von Herrn Mausberg findet in 2022 weiterhin nur "online" statt

>>> Das "Bürgerportal Dissen" ist online weitere Infos hier

01.01.2022: Neue Änderungen ab dem Jahr 2022 finden Sie hier.
27.06.2019: die Rechtsberatung findet ab sofort in den Heimatstübchen in Dissen, Rosinenstraße 18 statt
28.01.2019: der neue Mietpreisspiegel 2019/2020 für Bad Rothenfelde ist online
31.05.2018: der neue Mietpreisspiegel 2018/2019 der Stadt Dissen wurde veröffentlicht.

Der Internetauftritt wurde entsprechend der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angepasst - wir bitten um Beachtung

  • die anonyme Übermittlung von Daten für den Mietkataster kann jetzt online erfolgen
    • aktuell leider ist leider erst eine Datenübermittlung eingegangen
    • die Übermittlung ist wichtig für die Erstellung eines aktuellen Mietpreisspiegels !!!
  • die idealo internet GmbH hat freundlicherweise ein Dokument über Einbruchschutz zum Download bereitgestellt
  • Meldegesetz: Auszugsbestätigung ab dem 1. November 2016 hinfällig (siehe hier)

Online-Angebote Haus und Grund

11.2021 Gebühren für Kabel-TV dürfen abgerechnet werden
11.2021 BGH: Zur Flächenabweichung im Mietvertrag
11.2021 BGH-Urteil zum Datenschutz
07.2021 Starrkregen und offene Fenster - Mieter haftet
05.2021 Wohnungsmieter verschwieg Schulden
09.2020 Urteil zu Kosten der Zwischenablesung
07.2020 Schöheitsreparaturen
06.2020 Kosten für Rauchmelder nicht umlagefähig
03.2020 keine Eigenbdarfskündigung für Lebensgefährtin
11.2019 Immobilien steuerfrei erben
11.2019 Mieter darf Mängelbeseitigung nicht verzögern
06.2019 BGH hebt Urteile zur Eigenbedarfskündigung auf
06.2019 Vereinbarung für Nebenkosten nötig
05.2019 Vermieterfeindliche Schmierereien
04.2019 Kündigung bei Eigenbedarf
01.2019 Verkehrssicherungspflicht / Winterdienst
12.2018 Schimmelgefahr ist kein Mangel
10.2018 Mieter kann Zustimm. zu Mieterh. nicht widerrufen
08.2018 Rundfunkbeitrag: Freistellung für Zweitwohnung
04.2018 Warmes Wasser auch im Sommer
10.2017 Nachts muss eine Wh. auf mind. 18° zu heizen sein
03.2017 Langjähriger Mieter zahlt unpünktlich

diverse Informationen
11.2021 Heizungen der Ferne ablesbar
07.2020 neue EED-Verordnung der EU
06.2020 Mieter dürfen Sichtschutz anbringen
06.2020 Kamera nur auf eigene Haus
02.2020 Bürgerportal Dissen ist online
11.2019 Weitere Verschärf. des Mietrechts
11.2019 Mieterhöhung nach Modernisierung  
01.2019 Energieausweis: Das ändert sich 2019
01.2019 Weniger Förder. für große Solaranlagen
01.2017 langlebige Rauchmelder mit Zeichen
11.2015 bundesweit einheitliches Meldegesetz
05.2015 Rauchmelderpflicht in Niedersachsen
05.2015 Kosten der Legionellenprüfung
05.2014 Energieausweis wird Pflicht
02.2014 Schimmel mit Hygrometer vorbeugen
02.2014 Mieter dürfen in Wohnung tocknen
11.2013 Einbruchzahlen steigen
(c) Cpyright 2010 - 2022 Andreas Foth, Bad Rothenfelde
Zurück zum Seiteninhalt